Europäischer Heimtierausweis

Der EU Heimtierausweis ist ab 3. Juli 2004 für die Verbringung von Hunden, Katzen und Frettchen innerhalb der EU-Mitgliedstaaten rechtswirksam und kann nur von in Österreich niedergelassenen Tierärzten ausgestellt werden. Die Chipnummer wird im Pass vermerkt. Weiters dient der Heimtierausweis als Ersatz für einen Impfpass.

 

 


Der EU Heimtierpass kosten 30 Euro. Er ersetzt den Impfpass.

Sinnvoll ist er in Zusammenhang mit einem
Erkennungschip für Tiere.

Tierarztpraxis Auhof

Els-Julienne NYS

 

Lilienbergg 13, 1130 Wien

 

Tel: +43 1 8772513

 

 

www.tierarztpraxis-auhof.at